Aktuelles aus dem Löschzug...Übungsdienste, Feierlichkeiten und so weiter - Freiwillige Feuerwehr Dortmund-Berghofen - Löschzug 13

Löschzug 13 der Feuerwehr Dortmund
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Löschzug...Übungsdienste, Feierlichkeiten und so weiter

Aktuelle Einblicke...
Berghofer Feuerwehr spendet für Wohnprojekt

In diesem Jahr fallen bedingt durch die Corona-Pandemie viele Feiern aus. So auch Weihnachtsfeiern, die zum Beispiel in Vereinen oder Firmen das Jahresende und die Weihnachtszeit einläuten, aber auch das Jahr Revue passieren lassen...

Die Jugendfeuerwehr und die aktiven Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund-Berghofen haben sich daher entschlossen ihre geplanten Ausgaben für eine solche Weihnachtsfeier an den Verein „Wohnen ohne Handicap e.V." zu spenden.
Löschzugführer Ralf Hellmann und Jugendfeuerwehrwart Kai Lindert freuten sich, dem Verein 1.000 Euro für Ihr Projekt überreichen zu können.

Der Verein plant eine Wohngemeinschaft für 8 junge Menschen mit Behinderung in Dortmund Sölderholz. „Bereits im ersten Quartal 2022 sollen die jungen Menschen in Ihr selbstverantwortetes Leben starten" so Thomas Schneider der die Spende der Feuerwehr Berghofen entgegennahm. „Die Kameradinnen und Kameraden wissen aus eigener Erfahrung, dass ehrenamtliche Vorhaben auf Unterstützung angewiesen sind und in diesem besonderen Jahr hat sich diese Möglichkeit aufgetan." begründet Ralf Hellmann die Spende, und Kai Lindert ergänzt für die Jugendfeuerwehr: „Dieses Engagement von den jungen Kameradinnen und Kameraden ist besonders zu würdigen. Denn die Kinder und Jugendarbeit in Berghofen ist durch die Pandemie nur sehr eingeschränkt möglich gewesen. Umso schöner ist es deren Hilfsbereitschaft zu sehen."

Der Verein Wohnen ohne Handicap e.V. blickt auf ein spannendes Jahr 2021: Bauantragsstellung, Finalisierung des Konzeptes mit den Partnern, Genehmigung von Förderkrediten und Start des Umbaus.
Zur Realisierung freut sich der Verein über jede Spende.

Weitere Informationen unter www.woh-dortmund.de
Zurück zum Seiteninhalt